Skip to main content
Unter deutschen Betten
20th Century Fox
Kadens Kino-Tipps
Die Ferres geht putzen

Burkhard Kaden
on 4. Oktober 2017

Unter deutschen Betten

Es sollte ihr großes Comeback werden, und dann das: Mitten in ihrem Song sieht One-Hit-Wonder Linda (Veronica Ferres), wie ihr Freund und Produzent  Friedrich Berger (Heiner Lauterbach) mit einer anderen knutscht. Kein Wunder also, dass sie den Auftritt gründlich in den Sand setzt. Als Berger ihr auch noch alle Schande sagt („du bist mindestens fünf Kilo zu fett und 20 Jahre zu alt!“) und den Code zu seiner Villa ändert, sitzt Linda plötzlich auf der Straße. Und der einzige Mensch, der sich ihrer annimmt, ist ihre polnische Putzfrau Justyna (Magdalena Boczarska), die für sie bisher Luft war. Als Justyna sich in einem Gerangel den Arm verletzt, muss Linda als Putzfrau einspringen. Auf den Knien mit Scheuerbürste findet die Schlagerzicke zu ganz neuer Demut – und in der WG der Putzfreundin auch neue musikalische Perspektiven.

 

Wer spielt mit? Was für ein Rollenwechsel für Veronica Ferres, die nach den Dietl-Komödien („Schtonk!“) viel Gutmensch-TV (z.B. „Annas Heimkehr“) drehte und jetzt endlich zu ihren Komik-Wurzeln zurückkehrt. Mit Heiner Lauterbach spielte sie in Dietls „Rossini“, die beiden sind befreundet, deshalb kostete es Ferres, die „Unter deutschen Betten“ auch produzierte, nur einen Anruf. Und er war dabei. Milan Peschel („Das kalte Herz“) spielt einen rastahaarigen Musikfuzzi. Eine Entdeckung ist Magdalena Boczarska, die in Polen ein großer Filmstar ist.

 

Hinter den Kulissen: Ferres’ Lieblings-Kameramann Jan Fehse liefert mit „Unter deutschen Betten“ seine erste Mainstream-Kinoregie ab.

Bewertung: Fünf Autoren schrieben am Drehbuch, was die Story-Schwächen erklärt. Doch die Ferres als selbstironische Schlagerbiene auf den Knien ihres Herzens ist schon wirklich sehenswert.

Youtube/20th Century Fox
Youtube/Tobis
Pirates of the Caribbean
PR

DVD-Tipp der Woche

Pirates of the Caribbean – Salazars Rache

Piratenjäger Salazar (Javier Bardem) ist seinem wässrigen Grab entstiegen, um den Mann zu jagen, der ihn in das Dreieck des Teufels lockte: Captain Jack Sparrow (Johnny Depp).

Bewertung: Der 5. Teil der Piraten-Mär rockt die Meere!

Burkhard Kaden
on 4. Oktober 2017

Das passt dazu...